Seiten

Montag, 8. April 2013

Antideutsches Video des EU-Parlarmentes


Auf den Seiten des europäischen Parlaments findet sich dieses Video:


Es gibt dieses Video für alle Sprachen, die in der EU gesprochen werden. Der Schaffner spricht in jede dieser Ländervarianten deutsch: Nur die Untertitel werden in der entsprechenden Sprache eingeblendet.

Das Urteil über dieses Video überlasse ich dem mündigen Rezipienten.

(Die Überschrift soll das Urteil des Lesers nicht trüben, sie spiegelt nur die persönliche Meinung des "Blogwarts" wieder.)

Nachtrag: Das ging jetzt schnell. Einigen war das Video wohl doch zu peinlich, man hat es entfernt. Indes, der Vorgang an sich bleibt ein Skandal. Spielt sich doch ausgerechnet die EU als Hüter der Meinungsfreiheit auf, deren Bedrücker deutsch reden.

Kommentare:

  1. Hier ein alternativer Link:
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=eTh4dUmMXZ8

    Tatsächlich ein lächerliches Machwerk insbesondere angesichts der "verbotenen Themen", deren Nennung in der Öffentlichkeit und besonders im EU-Parlament zu spontanen Steinigungen führen würde^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei man sich nicht ganz sicher ist, warum das Video, kaum eingestellt, so schnell verschwunden ist: War's der Inhalt oder die Machart?

      Löschen