Seiten

Mittwoch, 17. April 2013

Über die Gefährlichkeit von Eieruhren

"Wer legte die beiden Bomben beim Boston Marathon? Forensiker untersuchen jedes noch so kleine Fragment vom Tatort. Wie die "New Yok Times" berichtet, sollen  bei den Sprengsätzen handelsübliche Eieruhren als Zünder verwendet worden sein. "
Erstaunlich das sich keiner der üblichen Verbotskasper zu Wort meldet und das Verbot handelsüblicher Eieruhren fordert. Schließlich wissen wir seit gestern: Eieruhren töten.
____
(1) Boston: Bomben sollen per Eieruhr gezündet worden sein - SPIEGEL ONLINE

Kommentare: